Klüber Klüberlub BE 71-501

 

Klüber Klüberlub BE 71-501 Ist ein hellfarbiges Schmierfet. Klüber Klüberlub BE 71-501 ist ein Spezialschmierfett für Gleit- und Wälzlager.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

– Vielseitig anwendbar für hoch belastete Gleitlager und Wälzlager
– Verringerung der Betriebs- und Wartungskosten durch niedrigeren Verbrauch
– Guter Verschleißschutz bei hohen Belastungen
– Niedrige Betriebstemperaturen durch geringe Reibung ermöglichen verlängerte Schmierfettgebrauchsdauer
– Geringe Abwasserentsorgungskosten und hohe Bauteillebensdauer durch gute Wasserbeständigkeit

Beschreibung

Klüberlub BE 71-501 ist ein hellfarbiges Schmierfett mit einer guten Verträglichkeit zu Buntmetallen wie sie beispielsweise für Gleitlagerwerkstoffe verwendet werden. Der erfahrungsgemäß niedrige Verschleiß bei rotierender und oszillierender Bewegung und bei hohen Stoßbelastungen basiert auf dem speziell abgestimmten Aufbau und den enthaltenen Festschmierstoffen. Klüberlub BE 71-501 ermöglicht eine gute Abdichtung und Wasserbeständigkeit an der Lagerstelle. Die verwendeten Additive bewirken eine Alterungsbeständigkeit.

Anwendungsgebiete

Klüberlub BE 71-501 kann zur Verlängerung der Gleitlagerlebensdauer beitragen, wenn auftretende Mischreibungsbedingungen einen möglichst verschleißfreien Betrieb mit niedriger Reibung erfordern. Die Produktentwicklung von Klüberlub BE 71-501 berücksichtigt die Anforderungen der Gleitlagerschmierung an Schmiedepressen mit dem Ziel der Schmierstoffreduzierung bzw. Verlängerung der Schmierintervalle bei gleichzeitig niedrigem Temperaturniveau im Gleitlager.

Klüberlub BE 71-501 kann unter anderem auch für hoch beanspruchte Lager in der Kunststoff verarbeitenden Industrie und in Baumaschinen verwendet werden. Auf Basis der guten Wälzlagerprüfergebnisse und der Förderbarkeit in gängigen Zentralschmieranlagen bestehen auch Anwendungsmöglichkeiten an Hochtemperaturschmierstellen über Zentralschmieranlage besonders in der Stahlindustrie (z.B. Ringwalzwerke) und Holz verarbeitenden Industrie (z.B. Kollerlager in Pelletpressen).

Anwendungshinweise

Klüberlub BE 71-501 ist gut förderbar in handelsüblichen Zentralschmieranlagen und kann auch mittels Pinsel, Spatel, Fettpresse und automatischen Dosiergeräten aufgebracht werden. Bei der Umstellung auf Klüberlub BE 71-501 sollte die angestrebte Schmierstoffreduzierung schrittweise erfolgen, um den Austrag von Gebrauchtschmierstoff, Verschleißpartikeln und Verschmutzung zu gewährleisten.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie die Webseite weiterhin verwenden gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.