ÖFFNUNGSZEITEN
Mo – Fr: 08.00 – 17:00 Uhr
UNSERE EXPERTEN ANRUFEN
+49-9421-5500-34

MOBILGREASE XHP 222

MOBILGREASE XHP 222

 

MOBILGREASE XHP 222 ist ein Schmierfett für verlängerte Serviceinterval

 

Produktbeschreibung

 

Mobilgrease XHP™ 222  Schmierfette sind mit einer Lithium-Komplex-Seife formuliert. Sie eignen sich für verlängerte Serviceintervalle bei einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen unter hohen mechanischen Belastungen. Diese Schmierfette basieren auf einer bahnbrechenden, urheberrechtlich geschützten LithiumkomplexTechnologie und bringen erheblich bessere Leistungen als konventionelle Produkte. Sie zeigen ein hervorragendes Leistungsverhalten bei hohen Temperaturen und zeichnen sich durch exzellente Hafteigenschaften und struktureller Stabilität sowie ausgezeichnete Wasserbeständigkeit aus. Mobilgrease XHP 222 Schmierfette weisen eine hohe chemische Stabilität auf und gewährleisten sicheren Verschleiß- und Korrosionsschutz. Sie haben hohe Tropfpunkte. Sie sind für maximale Betriebstemperaturen von 140º C empfohlen.

 

Mobilgrease XHP 222  Schmierfette sind mit Grundölen der ISO VG 222 formuliert und in den NLGI-Klassen 00, 0, 1, 2 und 3 verfügbar.

 

Schmierfette der Mobilgrease XHP 222 Reihe sind für eine breite Palette von Anwendungen konzipiert, u.a. im Industriesektor, in der Automobil- und Bauindustrie sowie in der Schifffahrt. Aufgrund ihres Leistungsprofils sind sie die idealen Schmierfette für eine breite Palette an Betriebsbedingungen; dazu gehören hohe Temperaturen, Wasserkontamination und Stoßbelastungen sowie verlängerte Schmierintervalle. Mobilgrease XHP 222 Special ist ein mit Festschmierstoffen hoch angereichertes (0,75% Molybdändisulfid) Schmierfett. Es bietet Verschleißschutz bei wechselnden Betriebsbedingungen sowie unter anderen Bedingungen, die zum Verlust des Schmierfilms führen können.

 

Eigenschaften / Vorteile

 

Mobilgrease XHP 222 Schmierfette gehören zu den wichtigsten Mitgliedern der Familie der MobilgreaseMarkenprodukte. Sie haben sich eine hervorragende Reputation hinsichtlich Innovation und Leistungsvermögen erworben. Mobilgrease XHP 222 Hochleistungsschmierfette basieren auf unserer eigenen Entwicklungsarbeit und genießen unseren weltweiten Technical Service.

Ein wesentlicher Faktor für die hervorragenden Haftungs- und Kohäsionseigenschaften sowie für die mechanische Stabilität des Mobilgrease XHP 22 – Verdickers ist die von uns entwickelte, urheberrechtlich geschützte Produktionstechnologie, die in unseren modernen Produktionsstätten eingesetzt wird. Auf der Basis spezieller, maßgeschneiderter Additive bieten die Schmierfette der Mobilgrease XHP 222 Reihe eine hervorragende Oxidationsstabilität und schützen sicher vor Rost, Korrosion und den Auswirkungen durch Wasserkontamination sowie vor Verschleiß. Mobilgrease XHP 222 Schmierfette bieten die folgenden Eigenschaften und Vorteile.

 

Anwendung

 

  • Mobilgrease XHP 222 Schmierfette sind für ein breites Einsatzfeld konzipiert. Dazu gehören Anlagen in der Industrie, in der Automobil- und Bauwirtschaft sowie im Schifffahrtssektor. Ihre blaue Farbe ermöglicht eine einfache, verwechslungsfreie Zuordnung.
  • Mobilgrease XHP 221 wird von ExxonMobil für den Einsatz in industriellen Anlagen, in der Schifffahrt sowie für Fahrwerkskomponenten und landwirtschaftliche Geräte empfohlen. Das Fett zeichnet sich durch exzellente Schmierfähigkeit bei tiefen Temperaturen aus.
  • Mobilgrease XHP 222 wird von ExxonMobil für industrielle Anlagen, für die Schifffahrt sowie für Fahrwerkskomponenten und landwirtschaftliche Geräte empfohlen. Seine klebrige Konsistenz sorgt für gutes Haftvermögen.
  • Mobilgrease XHP 222 Special enthält 0,75% Molybdändisulfid und hat eine graue Farbe. Es wird von ExxonMobil für moderate Anforderungen in der Industrie, bei Fahrwerkskomponenten und in der Landwirtschaft empfohlen. Darüber hinaus wird es für Zugsattelzapfen, U-Verbindungen, Sattelkupplungen und Kübelbolzen eingesetzt.

 

Suchen Sie nach einem anderen Produkt in Mobil Schmierstoffe oder anderen Schmierstoffe ? Rufen Sie uns einfach an.