Avia Fluid HFC 46

 

Verwendung:

 

Schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeit vom Typ HFC. Einsatz überall dort, wo sich austretende Hydraulikflüssigkeiten an heißen Materialien oder Oberflächen entzünden könnten. Typische Anwendungen im industriellen Umfeld sind Druckgießmaschinen, Glasformmaschinen u. dgl. sowie Hydraulikanlagen in Stahlwerken, Gießereien und Härtereien. Nicht zugelassen für den Untertagebergbau! Betriebsmittelvorschriften der Maschinen- und Anlagenhersteller und einschlägige Umstellungsrichtlinien VDMA Einheitsblatt 24314, Umstellungsrichtlinien AVIA FLUID HFC) beachten!

Temperatureinsatzbereich von -20 bis +55°C; empfohlener Temperaturbereich +30 bis +50°C. Wasserverlust, vor allem durch Einsatz im oberen Temperatureinsatzbereich, auf Basis der Ergebnisse von Kontrolluntersuchungen, regelmäßig ersetzen!

 

Beschreibung:

 

Schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeit auf Basis Wasser / Glykol. AVIA FLUID HFC zeichnet sich durch einen hohen Viskositätsindex, eine hohe Scherbeständigkeit und gute Verschleißschutzeigenschaften aus. AVIA FLUID HFC ist nitritfrei; eine Bildung von gesundheitsschädlichen Nitrosaminen aufgrund des eingesetzten Schmierstoffes ist damit nicht möglich. AVIA FLUID HFC ist in die Wassergefährdungsklasse 1 (VwVwS 2005) eingestuft.

 

Kennzeichnung / Qualifikation:

 

Hydraulikflüssigkeit HFC gem. ISO 6743/4
Schwer entflammbare Druckflüssigkeit gem. VDMA 24317
Schwer entflammbare Hydraulikflüssigkeit gem. 7. Luxemburger Bericht (1994) für Übertageeinsatz

 

Suchen Sie nach einem anderen Produkt in Avia Schmierstoffe oder anderen Schmierstoffe ? Rufen Sie uns einfach an.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie die Webseite weiterhin verwenden gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.