Klüber Airpress 15

 

Klüber Airpress 15 Ist ein Spezialöl für Industrieanlagen und Airless-Systeme

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Mehrzwecköle mit guter Schmierfähigkeit und gutem Korrosionsschutz
– Schaumdämpfende Wirkung
– Gutes Luftabscheidevermögen
– Relativ hohes Wasseraufnahmevermögen
– Verhindert Eisbildung, z.B. in pneumatischen Anlagen
– Einfache Verarbeitung

Beschreibung

 

AIRPRESS-Öle sind auf der Basis Mineralöl und Esteröl abgestimmte Multifunktionalfluids.

AIRPRESS-Öle weisen als Druckluftöle eine gute Schmierfähigkeit und guten Korrosionsschutz auf. Des Weiteren haben sie eine schaumdämpfende Wirkung und beschleunigen die Luftabscheidung. Sie dispergieren bis ca. 5 % Kondenswasser ohne Korrosion zu verursachen und verhindern Eisbildung.

Anwendungsgebiete

 

AIRPRESS-Öle können z.B. im Bereich pneumatischer Anlagen, wie in Druckluftgeräten, Druckluftwartungseinheiten, Luftsysteme in Webmaschinen, Luftleitungen und zur Standzeitverlängerung vorhandener Reibstellen wie Zylinder, Ventile und Stößel, angewendet werden. Des Weiteren können diese Öle auch im Bereich der Textilindustrie, z.B. zur Schmierung von Spiralmessern zum Abschaben der Flusen von Textilien als auch zur Schmierung von Ketten, Führungen etc., Anwendung finden. Bevorzugte Anwendungsbereiche sind auch alle, welche mit hoher Luftfeuchtigkeit arbeiten oder von schwachen Laugen- oder Säuredämpfen angereicherter Luft beeinflusst werden. Weitere Anwendungsmöglichkeiten finden sich in den Bereichen niedrig beanspruchter Getriebe und ölgeschmierter Lagerstellen, z.B. in Streckmaschinen oder in Ölumlaufsystemen, z.B. zur Pendelrollenlagerschmierung sowie im Bereich hydraulischer Anlagen und Komponenten in AirlessSystemen.

 

Anwendungshinweise

 

Die AIRPRESS-Reihe kann zur Tauch-, Tauchumlauf- und Einspritzschmierung verwendet werden. Des Weiteren ist die Applikation mittels Tropfschmierung, Pinsel, Ölkanne oder mit automatischen Systemen, wie z.B. mit Ölnebelschmieranlagen möglich. Hierzu sind die Herstellerangaben hinsichtlich der maximal verarbeitbaren Viskosität zu beachten. Die Reibstellen sollen möglichst frei von jeglichen Verunreinigungen sein.Werkstoffverträglichkeiten AIRPRESS-Öle verhalten sich neutral gegenüber üblichen Werkstoffen im Anlagenbau, Anstrichen und Dichtungsqualitäten, wie z.B. NBR. Wir empfehlen, insbesondere vor Serienanwendung, die Verträglichkeit der mit AIRPRESS in Kontakt kommenden Werkstoffe zu prüfen.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie die Webseite weiterhin verwenden gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.