Klüber Amblygon TA 30/1

 

Klüber Amblygon TA 30/1 ist ein Langzeit- und Hochtemperatur Schmierfett. Klüber Amblygon TA 30/1 ist ein Spezialfett für Hochtemperatur- und Langzeitanwendungen.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Gute Medien- Wasser- und Wasserdampfbeständigkeit
– Guter Korrosionsschutz
– Gute Haftung
– Gute Abdichtwirkung

 

Beschreibung

 

AMBLYGON TA 30/1 und TA 30/2 ist ein Langzeit- und Hochtemperatur Schmierfett auf der Basis von Mineralöl und Polyharnstoff. Dieses Schmierfett wird für Dauer- und Langzeitschmierung im gesamten Maschinenbau verwendet. Es besitzt einen weiten Temperaturbereich. Das Fett haftet gut und ist beständig gegen Wasser, Heißwasser sowie verdünnte Laugen und Säuren. AMBLYGON TA 30/1 und TA 30/2 ist oxidationsstabil, alterungsbeständig und schützt zuverlässig gegen Korrosion.

Anwendungsgebiete

 

AMBLYGON TA 30/1 und TA 30/2 wird für hochbelastete Lager- und Gelenkanwendungen bei hohen Temperaturen verwendet.

 

AMBLYGON TA 30/1 und TA 30/2 wird angewendet in:

 

– Transportanlagen
– Rollen im Gießbogen von Brammen Stranggießanlagen
– Ofenanlagen (Drehrohröfen)
– Wasserpumpen
– Heizwalzen
– Teermaschinen
– Absperrschiebern
– Einlaufdichtungen (als Dichtfett)
– Wasch- und Spülmaschinen
– Schlagwerke in Elektrowerkzeugen
– Radlager, Gelenke, Scharniere
– Achsschenkelbolzen
– Gekapselte Wälzlagerungen (Dauerschmierung)
– Blechpressen

 

AMBLYGON TA 30/1 und TA 30/2 wird auch in Kombination mit mineralölbeständigen Elastomerdichtungen angewendet.

 

Anwendungshinweise

 

Wir empfehlen dem Anwender vor der Serienanwendung, die Verträglichkeit mit Elastomeren unter anwendungswirksamen Einflüssen, nochmals selbst, möglichst im kompletten Bauteil unter seriennahen Bedingungen, zu prüfen.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie die Webseite weiterhin verwenden gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.