Klüber Klüberalfa HL 3-150

 

Klüber Klüberalfa HL 3-150 Ist ein Hochleistungsöl für extreme Anforderungen in der for-life Schmierung

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Hohe Laufzeiterwartungen unter kritischen Einsatzbedingungen wie bei
– nicht vermeidbarer Kontamination mit aggressiven Chemikalien
– extremen Temperaturdifferenzen
– Betrieb unter Vakuum
– Weitgehend gleich bleibende Bauteilfunktion auch unter wechselnden Bedingungen durch
– gleich bleibend niedrigere Reibmomente im Gleitkontakt im Vergleich zu Standard PFPE Ölen
– geringe Temperaturabhängigkeit der Betriebsviskosität
– breite Verträglichkeit mit Kunststoffen und Elastomeren

 

Beschreibung

 

Klüberalfa Schmierstoffe auf Basis perfluorierter Polyether (PFPE) sind für spezielle Anforderungen in der Lebensdauerschmierung konzipiert und zeichnen sich durch ein hierauf optimal abgestimmtes Merkmalprofil aus. Klüberalfa HL 3 Fluids charakterisieren sich durch niedrige Dampfdrücke und ungewöhnlich hohe Viskositätsindizes. Die Viskosität und davon abgeleitet die theoretische Schmierfilmdicke nimmt mit steigender Temperatur wesentlich langsamer ab als bei Standard PFPE-Ölen. Sie empfehlen sich für Anwendungen, bei welchen weitgehend konsistente Reibmomente unter wechselnden Bedingungen für die Bauteilfunktion entscheidend sind.

 

Anwendungsgebiete

 

Klüberalfa HL 3 Fluids sollten Verwendung finden, wenn Lebensdauerschmierung unter anspruchsvollen Anforderungen realisiert werden soll, wie z.B.

– extreme Temperaturunterschiede
– hohe Vakua
– aggressiven Chemikalien
– breite Kunststoffverträglichkeit

 

Die niedrige Verdampfungsrate qualifiziert Klüberalfa HL 3 Fluids auch für sensible Anwendungen im Reinraum oder der Optoelektronik.

Bei der Schmierung von Sintermetallgleitlagern zeichnen sich Klüberalfa HL 3 Fluids durch niedrige Reibwerte über weite Temperaturbereiche aus.
Verhalten gegenüber Elastomeren und Kunststoffen Fluorierte Polyetheröle (PFPE) sind gegenüber Elastomeren und Kunststoffen allgemein als weit gehend neutral einzustufen (Mögliche Ausnahme: Perfluorkautschuk). Trotzdem ist speziell vor Serienanwendungen die Verträglichkeit des Schmierstoffes mit den in Kontakt kommenden Werkstoffen zu überprüfen.

 

Anwendungshinweise

 

Alle mit Klüberalfa HL 3 Fluids in Berührung kommenden Teile sind vor der Erstanwendung mit Testbenzin 180/210 und/oder Klüberalfa XZ 3-1 zu reinigen. Danach ist sorgfältig mit sauberer und trockener Luft abzublasen, um die Reinigungsstoffe rückstandsfrei zu entfernen. Die Anwendungsstelle muss in jedem Fall metallisch blank (d.h. frei von jeglichen Ölen, Fetten, Handschweiß etc.) und frei von Schmutzpartikeln sein um eine optimale Funktion sicher zu stellen.

 

Suchen Sie nach einem anderen Produkt in KLÜBER Schmierstoffe oder anderen Schmierstoffe ? Rufen Sie uns einfach an.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie die Webseite weiterhin verwenden gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.