Klüber Klüberalfa HX 83-302

 

Klüber Klüberalfa HX 83-302 Ist ein Langzeitschmierfett . Klüber Klüberalfa HX 83-302 ist ein Langzeitschmierfette für Dichtungen, Führungen und thermisch belastete Wälzlager.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Extrem weiter Einsatztemperaturbereich
– Niedrige Reibmomente
– Geringe Verdampfungsrate
– Sehr gute Langzeitstabilität
– Hohe Bauteillebensdauererwartung
– über einen weiten Gebrauchstemperaturbereich
– bei Kontakt mit aggressiven Chemikalien
– unter Vakuum bis ins Ultrahochvakuum
– bei Verwendung sensibler Dichtungsmaterialien
– Hohe Bauteilperformance
– durch niedrige Reibwerte im Gleitkontakt
– durch reduzierte Stick-Slip Neigung
– durch geringe Ausgasung ohne Emission von VOC (Volatile Organic Compound)

 

Beschreibung

Klüberalfa Schmierstoffe auf Basis perfluorierter Polyether (PFPE) sind für spezielle Anforderungen in der Lebensdauerschmierung konzipiert und zeichnen sich durch ein hierauf optimal abgestimmtes Merkmalprofil aus.

Klüberalfa HX 83-302 basiert auf PFPE-Grundölen mit ungewöhnlich flacher Viskositäts-Temperaturkurve. Der Schmierstoff der NLGI-Klasse 2 ist ab -60°C gebrauchsfähig und zeigt gleichzeitig bis 240°C noch genügend Reserven für tragfähige Schmierfilme.

Klüberalfa HX 83-301 und Klüberalfa HX 83-302 sollten überall dort verwendet werden, wo große k-Werte und damit ein sehr gutes Lasttragevermögen des Schmierstoffes über ein breites Temperaturband gefordert sind.

Für spezielle Anforderungen ist mit Klüberalfa HX 83-301 eine Variante der NLGI-Klasse 1 erhältlich.

Anwendungsgebiete

Kunststoffe und Dichtungen

 

Klüberalfa HX 83-301 und Klüberalfa HX 83-302 überzeugen durch ungewöhnlich geringe Reibwerte gepaart mit gutem Stick-Slip Verhalten, auch in Langzeittests. So lässt sich beispielsweise die Temperatur dynamisch beanspruchter Elastomere an der Reibstelle oft niedriger halten, was die Lebensdauer des Bauteils positiv beeinflusst. Der vorgeschlagene Einsatztemperaturbereich übertrifft die meisten Standardvorgaben inklusive die der Automobilindustrie.

Klüberalfa HX 83-302 wird bauteilabhängig sparsam in kleinen bis kleinsten Mengen appliziert.

Anwendungsbeispiel:

O-Ring Schmierung an Pneumatikschaltern in der Fahrzeugzuliefererindustrie Allgemeines Verhalten gegenüber Elastomeren und Kunststoffen Schmierfette auf Basis von fluorierten Polyetherölen und PTFE sind gegenüber Elastomeren und Kunststoffen allgemein als weitgehend neutral einzustufen (mögliche Ausnahme: hoch fluorierte Fluor-kautschuke). Trotzdem ist insbesonders vor Serienanwendungen die Verträglichkeit des Schmierstoffes mit den in Kontakt kommenden Werkstoffen zu bestätigen. Gleit- und Wälzlager Klüberalfa HX 83-302 bewährt sich in Spezialanwendungen, wo sehr hohe Einsatztemperaturen bei gleichzeitig häufigen
Temperaturschwankungen zu verkraften sind. Die gute Geschmeidigkeit sorgt auch bei tiefen Temperaturen für geringe Anlaufdrehmomente. Anwendungsbeispiel:
Elektromotorenlager mit niedriger Start- und hoher Betriebstemperatur.
Reinraumtechnik

 

Suchen Sie nach einem anderen Produkt in KLÜBER Schmierstoffe oder anderen Schmierstoffe ? Rufen Sie uns einfach an.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx