Klüber Klüberlub PHB 71-461

Klüber Klüberlub PHB 71-461 Ist ein ein Hochtemperatur-Schmierfett.

Vorteile für Ihre Anwendung

– Hochtemperatur-Schmierfett für Wälzlager bis 180 °C
– für langsame bis mittlere Drehzahlen
– gut förderbar in allen gängigen Schmieranlagen
– blau eingefärbt, dadurch geringe Verwechslungsgefahr
– guter Verschleißschutz mit ausgeprägtem Druckaufnahmevermögen
– guter Korrosionsschutz
– beständig gegen Wasser

Beschreibung

Klüberlub PHB 71-461 ist ein Hochtemperatur-Schmierfett auf der Basis von Mineralöl/Polyharnstoff. Es besitzt einen weiten Gebrauchstemperaturbereich und ist in Wälzlagern bei kontinuierlicher Nachschmierung bis zu einer Betriebstemperatur von 180 °C anwendbar. Die Förderbarkeit in Zentralschmieranlagen ist gegeben.

Klüberlub PHB 71-461 zeichnet sich durch einen wirksamen Verschleißschutz aus und besitzt durch spezielle EP-Zusätze ein hohes Druckaufnahmevermögen. Das Fett ist wasserbeständig, haftet gut, ist oxidationsstabil und schützt zuverlässig vor Korrosion.
Durch die blaue Einfärbung ist der Fettzustand gut zu erkennen, die Wirksamkeit der Nachschmierung und die Verwechslungsgefahr verringert.

Anwendungsgebiete

Klüberlub PHB 71-461 wurde speziell für Hochtemperaturanwendungen in kontinuierlichen FaserplattenPressen entwickelt. Es kommt zur Anwendung in Siempelkampund Dieffenbacher-Anlagen an Trommellagern, Führungsrollen, Wellenlagern und Gleitlagern.
Weitere Anwendungsbereiche sind alle HochtemperaturSchmierstellen, die hohen Belastungen, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, wie

– Förderanlagen
– Trockenöfen
– Wälz- und Gleitlager in Stahlwerken

Anwendungshinweise

Klüberlub PHB 71-461 ist gut förderbar in allen gängigen Schmieranlagen. Lange Verweildauer in Rohrleitungen, die sehr hohen Drücken und Temperaturen ausgesetzt sind, sollte vermieden werden.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx