Klüber Klüberoil 4 UH1-460 N

 

Klüber Klüberoil 4 UH1-460 N Ist ein Synthetische Getriebe- und Mehrzwecköle für die Lebensmittel- und pharmazeutische Industrie.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Die Anforderungen DIN 51517-3, CLP werden von ISO VG 68 bis 680 erfüllt. Getriebe mit dieser Anforderung können
ohne Rückfrage beim Getriebehersteller auf Klüberoil 4 UH1 N Öle, unter Beachtung der allgemeinen Anwendungshinweise, umgestellt werden.
– NSF H1-registriert zur Verwendung im Lebensmittel- und Pharmabereich, konform mit FDA 21 CFR Sec 178.3570.
– Zertifiziert nach ISO 21469 – unterstützt die Einhaltung der Hygieneanforderungen in Ihrem Herstellbetrieb.
– Die ausgezeichnete Alterungs- und Oxidationsstabilität des synthetischen Grundöles auf Basis Polyalphaolefin
verleiht den Klüberoil 4 UH1 N Ölen eine deutlich längere Gebrauchsdauer als Mineral- und Weißölen.
Serviceintervalle können ausgedehnt und in bestimmten Fällen kann sogar eine Lebensdauerschmierung realisiert werden.
– Der weite Gebrauchstemperaturbereich ermöglicht in vielen Fällen die Verwendung nur einer Viskositätsklasse, sowohl bei niedrigen als auch hohen Temperaturen.
– Das gute Viskositäts-Temperaturverhalten unterstützt die Bildung eines ausreichenden Schmierfilms auch bei erhöhten und hohen Temperaturen.
– Der gute Verschleißschutz, sowohl für die Verzahnung als auch für die Wälzlagerung, sorgt dafür, dass die
geschmierten Komponenten ihre errechnete Lebensdauer erreichen.

Beschreibung

 

Klüberoil 4 UH1 N Öle sind Schmieröle auf Basis von Polyalphaolefin. Neben der hohen Fresstragfähigkeit wurde der gute Verschleißschutz auch für Wälzlager im FAG FE8 Prüflauf nachgewiesen. Klüberoil 4 UH1 N Öle bieten ein gutes Kälteverhalten, guten Korrosionsschutz sowie hohe Alterungsund Oxidationsstabilität. Sie sind scherstabil und schaumarm.

 

Klüberoil 4 UH1 N Öle sind NSF H1 registriert und damit konform mit FDA 21 CFR § 178.3570. Die Schmierstoffe wurden für den unvorhersehbaren Kontakt mit Produkten und Verpackungen in der Lebensmittel-, Kosmetik-, Arzneimitteloder Tierfutterindustrie entwickelt. Die Verwendung von Klüberoil 4 UH1 N Öle leistet dabei einen Beitrag zur Erhöhung der Zuverlässigkeit Ihrer Produktionsprozesse. Wir empfehlen jedoch zusätzlich eine Risikoanalyse, z.B. HACCP, durchzuführen.

 

Anwendungsgebiete

 

Klüberoil 4 UH1 N Öle werden zur Schmierung von Reibstellen in der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie verwendet. Klüberoil 4 UH1 N Öle wurden insbesondere zur Schmierung von Stirnrad-, Kegelrad- und Schneckengetrieben, Lagern, Spindeln und Gelenken sowie Last-, Leistungs- und Transportketten bei tiefen Temperaturen entwickelt.

Anwendungshinweise

 

Klüberoil 4 UH1 N Öle können zur Tauchbad-, Tauchbadumlauf- und Einspritzschmierung verwendet werden. Daneben kommen auch Pinsel, Ölkanne oder Tropfschmierung in Frage.

 

Klüberoil 4 UH1 N Öle sind mit Mineralölen und Polyalphaolefinen mischbar. Es wird empfohlen vor der Umstellung auf Klüberoil 4 UH1 N Öle die Anlagen zu reinigen oder mit dem neuen Öl zu spülen. Gerade unter Beachtung der H1-Anforderungen in der Lebensmittelindustrie sollte beachtet werden, dass bei der Umstellung auf die Klüberoil 4 UH1 N Reihe jegliche Vermischung mit nicht H1 registrierten Schmierstoffen vermieden wird.

Bei Dauertemperaturen bis max. 80 °C, können geeignete Dichtungen aus NBR-Werkstoffen verwendet werden. Für höhere Temperaturen sollten Dichtungswerkstoffe auf Basis FKM verwendet werden.

Es ist zu berücksichtigen, dass sich unter-schiedliche Elastomerqualitäten eines oder verschiedener Hersteller in unterschiedlicher Weise verhalten können. Dieser Schmierstoff ist als H1-Produkt registriert, d.h. er wurde für den gelegentlichen, technisch unvermeidbaren Kontakt mit Lebensmitteln entwickelt.

Erfahrungen haben gezeigt, dass der Schmierstoff unter den in der Produktinformation aufgeführten Voraussetzungen auch für entsprechende Anwendungen in der pharmazeutischen und kosmetischen Industrie verwendet werden kann.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx