Klüber Klüberpress HF 2-104

 

KLÜBER Klüberpress HF 2-104 Ist ein Spezialschmieröl zum Warmpressen.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Empfohlen von den wichtigsten Warmpressen-Maschinenherstellern
– Gute Oberflächenqualität der Werkstücke
– Geringe Rauchbildung
– Geringerer Verbrauch im Vergleich zu den konventionellen graphithaltigen Ölen
– Reduzierung der Gesenkinstandhaltung
– Stabilität des Graphits in Öl
– Gute Kühl- und Schmierwirkung

Beschreibung

 

Klüberpress sind Spezialschmieröle und Trennstoffe, die speziell zum Warmpressen von Messing und Buntmetallen entwickelt wurden.
Klüberpress-Öle sind speziell raffinierte und legierte Öle und enthalten hochwertigen Graphit.

Die Klüberpress-Produktreihe basiert auf einer tiefgreifenden Industrieerfahrung, die durch langjährige Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen im Bereich Warmumformen von Messing oder Buntmetallen gewonnen wurde. Klüberpress ermöglicht eine hohe Betriebszuverlässigkeit und Herstellungskonstanz, womit eine hohe Oberflächenqualität der Werkstücke erreicht werden kann. Bedingt durch die Formulierung wird die Verschmutzung der Gesenke reduziert, wodurch es möglich ist, die Reinigungsvorgänge für das
Untergesenk- (Sandstrahlen) wesentlich zu reduzieren, die Standzeit des Gesenks kann dabei verlängert werden. Klüberpress-Öle haben einen hohen Flammpunkt, der starke Flammen- und Geruchsbildung während der Produktion deutlich vermindert.

Insbesondere die Additivierung mit speziellem Graphit gewährleistet die Reduzierung der Reibung. Eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Produktes, der Stundenleistung und die Reduzierung der Ausschussquote sind die Folge.

Anwendungsgebiete

 

Klüberpress-Öle sind speziell anwendbar bei der Herstellung von Messing- oder Buntmetall-Pressteilen, wie z. B.:

– Kugelventile
– Gas-Rohranschlussstücke
– Konstruktionsbauteile allgemein
– Beschläge für Möbel und Ausstattung

 

Gerade durch die guten Schmiermerkmale können Pressteile in verschiedenen Größen von 50 bis 12000 g bei hohen Pressleistungen (kurze Taktzeiten) hergestellt werden.

 

Anwendungshinweise

 

Klüberpress-Öle bieten ihre hohe Leistungsfähigkeit, wenn sie im automatischen Arbeitskreislauf mittels Sprühdüsen mit Durchmesser ab 1 mm und unter einem Öldruck zwischen 5 und 10 bar aufgebracht werden; sie können auf jeden Fall auch mit Pinsel oder Tampon aufgetragen werden. Klüberpress-Öle sind anwendungsfertige Produkte und werden direkt auf die Gesenke unverdünnt aufgetragen.
Die Arbeitsraum- und Wasserbelastung sowie die Entzündbarkeit entsprechen denen von Mineralölen mit Flammpunkt ≥ 200 °C.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx