Klüber Klübersynth BL 42-42

 

Klüber Klübersynth BL 42-42 Ist ein Spezialschmierfett für Wälzlager mit erhöhten Gleitreibungsanteilen.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

 

 

 

– Sehr gute Anwendbarkeit für Rollenlager durch ein ausgewogenes Ölabscheideverhalten, insbesondere bei hohen Gleitreibungsanteilen
– Individuelle Verwendungsvielfalt aufgrund des weiten Gebrauchstemperaturbereiches wodurch eine Sortenreduzierung ermöglicht wird
– Senkung der Betriebskosten durch eine sehr gute Langzeitschmierwirkung

 

 

Beschreibung

 

 

 

Klübersynth BL 42-42 basiert auf einem temperaturstabilen Esteröl und einer speziellen Lithiumseife. Durch dieses einzigartige Fettkonzept steht ein Schmierstoff zur Verfügung, der besonders ausgewogene Ölabscheidungswerte über einen weiten Gebrauchstemperaturbereich aufweist, wie sie für große Kugel- oder Rollenlager erforderlich sind. Mit zunehmender Lagergröße gewinnt die Ölabscheidung, aber auch das Benetzungsverhalten des Grundöles an Wichtigkeit für die dauerhafte Funktionalität und die Lebensdauer des Lagers.

Ein besonderes Merkmal der Speziallithiumseife ist es, auch nach anhaltend hohen Temperaturbelastungen bis 160 °C und anschließendem Betrieb bei tieferen Temperaturen genügend Öl abzugeben, um das Lager ausreichend mit Öl zu versorgen.

 

 

Anwendungsgebiete

 

 

 

Klübersynth BL 42-42 ist sowohl für lebensdauergeschmierte gedichtete oder gedeckelte temperaturbelastete Rillenkugellager genauso wie für Rollenlager verwendbar. Der Gebrauchstemperaturbereich lässt eine Verwendung im Automobilbereich zu. Anwendungen sind z.B.

 

 

– Kfz-Pulleylager, Umlenkrollen in Riementrieben
– lebensdauergeschmierte Elektromotorenlager, genauso wie nachschmierbare Elektromotorenlager oder Generatorenlager
– Lagerungen mit drehendem Außenring und stehendem Innenring, wie z.B. Breitstreckwalzen oder auch Generatorenlager

 

 

Anwendungshinweise

 

 

Klübersynth BL 42-42 kann mit Spatel, Pinsel oder Fettpresse aufgetragen werden. Die Förderbarkeit über Zentralschmieranlagen ist vorab mit dem Hersteller der Schmieranlage abzuklären. Die Vorreinigung der Reibstelle ist mit handelsüblichen Reinigungsmitteln möglich. Bei Verwendung von Elastomerdichtungen sollte vor Serienanwendung die Verträglichkeit gegenüber Klübersynth BL 42-42 überprüft werden. Hierzu können Sie sich gerne an unseren technischen Verkauf wenden.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx