Klüber Klübersynth BZ 44-4000

 

Klüber Klübersynth BZ 44-4000 Ist ein Korrosionsschutzfluid mit Schmierwirkung für Wälzlager-Anwendunge.

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Reduzierter Wartungsaufwand im Betrieb durch Vermeidung von vorzeitigem Bauteilausfall aufgrund des sehr guten Korrosions- und Verschleißschutzes
– Verbesserte Bauteilperformance durch die sehr gute Wirkung gegen False Brinelling, besonders bei Wälzlagern mit oszillierenden und/oder rotierenden Bewegungen

Beschreibung

 

Klübersynth BZ 44-4000 ist ein neuartiges Korrosionsschutzfluid auf Basis eines synthetischen Kohlenwasserstofföles, angereichert mit einer Lithium-Seife. Klübersynth BZ 44-4000 wurde entwickelt zur Ergänzung und Optimierung von Schmierfetten für Wälzlager, die starken oszillierenden und/ oder rotierenden Bewegungen ausgesetzt sind.

Die innovative Rezeptur ermöglicht einen einzigartigen  Doppelnutzen:

Klübersynth BZ 44-4000 schützt als Konservierungsfluid vor vorzeitiger Korrosion des Lagerstahls. Zusätzlich tragen die enthaltenen Additive zur Leistungsverbesserung der später im Betrieb verwendeten Schmierfette bei. In internen Wälzlagertests konnte durch Vorbehandlung mit Klübersynth BZ 44-4000 im Vergleich zu unbehandelten Bauteilen eine Verdreifachung der Schmierfettgebrauchsdauer erzielt werden. Im Reib-Vibrationsverschleißtest wurde zudem die vorbeugende Wirkung gegen False Brinelling Schadensbilder bestätigt.

Anwendungsgebiete

 

 

 

Klübersynth BZ 44-4000 ist einfach in der Handhabung und kann alternativ zu herkömmlichen Korrosionsschutzölen und als Vorbereitung für die anschließende Befettung aufgebracht werden.

Typische Anwendungen finden sich in der Langzeit- und Lebensdauerschmierung von Wälzlagern z.B. im Bereich
Windkraftanlagen, Elektromotoren, Lüfter, KFZ-Komponenten, Pumpen und vieles andere.

 

 

 

Anwendungshinweise

 

 

Klübersynth BZ 44-4000 kann durch Tauchen, Sprühen oder Pinseln aufgebracht werden. Vor gebrauch sollte das Produkt geschüttelt oder aufgerührt werden. Die Reinigung der Reibstelle ist mit handelsüblichen Reinigungsmitteln möglich. Die Kombinierbarkeit mit üblichen Schmierfetttypen ist aufgrund des Aufbaues gegeben. Wir empfehlen, insbesondere vor Serienanwendung die Mischbarkeit der mit dem Korrosionsschutzfluid in Kontakt kommenden Schmierfette zu prüfen.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx