Klüber Klübersynth GE 46-1200

 

Klüber Klübersynth GE 46-1200 Ist ein synthetisches Langzeitgetriebefließfett mit ausgezeichneter Korrosionsschutzwirkung.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

– Zuverlässige Schmierfilmbildung in weitem Gebrauchstemperaturbereich
– Guter Verschleißschutz und hohes Druckaufnahmevermögen
– Optimiertes Reibverhalten und dadurch erhöhter Wirkungsgrad
– Exzellente Dichtungs- und Elastomerverträglichkeit
– Hervorragendes Nachfließverhalten an die Reibstelle
– Lange Gebrauchsdauer durch ausgezeichnete Alterungs- und Oxidationsstabilität

Ihre Anforderungen – unsere Lösung

 

Ihre fettgeschmierten Kleingetriebe haben hohe Anforderungen bezüglich Wirkungsgrad und Effizienz zu erfüllen? Sie müssen einen weiten Gebrauchstemperaturbereich abdecken, gleichzeitig sind hohe Standzeiten gefordert? Wir haben unser vollsynthetisches Langzeitgetriebefließfett Klübersynth GE 46-1200, basierend auf einem PolyglykolGrundöl mit Lithiumseifenverdicker speziell entwickelt, um den anspruchsvollen Herausforderungen moderner Kleingetriebe zu begegnen. Das passgenau aufeinander abgestimmte GrundölAdditivkonzept bietet Verschleißoptimierung im Mischreibungsgebiet sowie gutes Druckaufnahmevermögen bei Verzahnungsschmierung. Darüber hinaus bietet Klübersynth GE 46-1200 einen hervorragenden Korrosionsschutz und zeichnet sich durch sehr gute Elastomerrvertäglichkeit aus. Die ideal eingestellte Konsistenz des Fließfettes Klübersynth GE 46-1200 ermöglicht hervorragendes Nachfließverhalten und damit eine stetige Versorgung der Reibstelle mit Schmierstoff. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Experten auch gerne persönlich zur Diskussion von Anwendungsdetails zur Verfügung.

Anwendungsgebiete

 

Wir haben Klübersynth GE 46-1200 auf Basis unserer vielfältigen Erfahrungen in der Verzahnungsschmierung von Stirnrad-, Kegelrad- sowie von Schneckengetrieben entwickelt. Insbesondere bei der Werkstoffpaarung Stahl/Stahl, z.B. in Getriebemotoren, Klein- und Kleinstgetrieben, sowie in Getrieben von Elektrowerkzeugen bietet Klübersynth GE 46-1200 hervorragende Leistungsmerkmale. Mittlere Umfangsgeschwindigkeiten von 4-5m/s, sowie Vibrations- und Geräuschdämpfung können Sie mit Klübersynth GE 46-1200 sehr effizient beherrschen. Darüber hinaus können Sie die Schmierung von Kugel- und Rollenführungen, Wälz- und Gleitlagern sowie von Zahnkupplungen mit Klübersynth GE 46-1200 optimieren. Der Gebrauchstemperaturbereich von Klübersynth GE 46-1200 erstreckt sich von ca. – 30 bis 120 °C. Sogar Extremtemperaturen von -50 °C können Sie mit Klübersynth GE 46-1200 abdecken, da dieses Getriebefließfett auch bei sehr niedrigen Temperaturen einen tragfähigen Schmierfilm aufbaut.

 

Anwendungshinweise

 

Sie können Klübersynth GE 46-1200 durch Tauchbadschmierung applizieren. Bei Getrieben kleiner und mittlerer Leistung, wie sie z. B. in Büro- und Haushaltsmaschinen oder in Maschinenwerkzeugen verwendet werden, sind dann Umfangsgeschwindigkeiten von ca. 8 m/s realisierbar. Damit Sie auch bei Konstruktionselementen mit tribologisch anspruchsvollen Materialpaarungen, wie z. B. aus Aluminium oder Aluminiumlegierungen ausreichende Gewissheit für die Anwendung erhalten, schlagen wir vor, dass Sie ggf. vor Serienanwendung Verschleißuntersuchungen durchführen. Dazu raten wir insbesondere bei dynamischer Bauteilbeanspruchung mit hoher Gleitgeschwindigkeit und außerordentlicher Belastung der Kontaktflächen.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx