Klüber Klübersynth MR 96-31

 

Klüber Klübersynth MR 96-31 Ist ein dynamisch leichter Spezialschmierstoff mit weitreichender Elastomer- und Kunststoffverträglichkeit.

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Vielseitig mit verschiedensten Elastomeren und Kunststoffen anwendbar (z.B. EPDM, PP, HDPE)
– Gute Polymerverträglichkeit über einen weiten Gebrauchstemperaturbereich
– Reduziert Reibungswiderstand auch bei kritischen, unpolaren Polymerwerkstoffen
– Geräuschdämpfung -> Reduktion von Vibrationen

 

Beschreibung

 

Klübersynth MR 96-31 ist ein dynamisch leichter Spezialschmierstoff auf Basis von Polyglykol und einer ausgewählten Feststoffkombination. Es sorgt für Leichtgängigkeit in Verbindung mit unterschiedlichsten Kunststoffmaterialien und bietet darüber hinaus Geräuschdämpfung. Hervorzuheben ist seine gute Elastomerund Kunststoffverträglichkeit über einen weiten Gebrauchstemperaturbereich.

 

Anwendungsgebiete

 

Klübersynth MR 96-31 wird insbesondere zur Schmierung von Reibstellen mit Werkstoffpaarungen non-polarer Polymere wie PP, PE und Elastomeren wie EPDM verwendet. Auch die Verträglichkeit mit Materialien aus POM (Homo- und Copolymere), PBT und PA 6.6 ist gegeben. Anwendung findet Klübersynth MR 96-31 beispielsweise in Gleitführungen und Gehäusen aus non-polaren und gering auskristallisierten, amorphen Polymeren.

Weitere Anwendungsbeispiele sind:

KFZ-Bremse, elektrische Parkbremse, Kleingetriebe.

Anwendungshinweise

 

Der Schmierstoff kann mit dem Spatel, Pinsel, Fettpresse, automatischen Dosiergeräten oder über Zentralschmieranlage aufgebracht werden. Eine Überprüfung der Dosierbarkeit auf der Originaldosieranlage sollte unter Praxisbedingungen erfolgen.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx