Klüber Klübersynth RA 44-3500

 

Klüber Klübersynth RA 44-3500 Ist ein hochviskoses, vollsynthetisches Spezialschmierfett zur Geräuschreduzierung und mechanischen Dämpfung

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

– Verbessert das Betätigungsgefühl (Haptik)
– Geräuschreduzierung
– Gute Kunststoffverträglichkeit
– Geringe Ölabscheidung

 

Ihre Anforderungen – unsere Lösung

 

Klübersynth RA 44-702, RA 44-1502, RA 44-3500 und RA 44-3502 sind hochviskose, vollsynthetische Spezialschmierfette, die Ihre Bauteile haptisch und akustisch dämpfen und damit das Betätigungsgefühl deutlich angenehmer gestalten. Bauteile mit langsamen Bewegungen können Sie so mechanisch dämpfen und Geräusche, z.B. im Fahrzeuginnenraum, reduzieren.

 

Anwendungsgebiete

 

Klübersynth RA 44-702, RA 44-1502, RA 44-3500 und RA 44-3502 werden bevorzugt für Materialpaarungen derReibpartner: Kunststoff/Kunststoff und Kunststoff/Metall verwendet. Mit diesen Produkten können definierte Verschiebekräfte eingestellt und Toleranzen ausgeglichen werden. Alle Produkte der Klübersynth RA-Reihe verfügen über einen weiten Gebrauchstemperaturbereich von – 40 °C bis 130 °C (bei Klübersynth RA 44-702 sogar bis – 50 °C) und tolerieren in Abhängigkeit von der Anwendung, z. B. in geschlossenen Systemen wie Sitzlehnenbeschlägen für Automobilsitze, kurzfristige Spitzentemperaturen in Trocknungsöfen von bis zu 180 °C.

 

Anwendungsgebiete im Fahrzeug:

 

Mechanische Schalter und Drehregler, Lüftungsklappen, Sonnenblenden, Aschenbecher, Becherhalter, Ablagefächer, Führungsschienen von Fensterhebern, Verstellmechanismen von Armlehnen, Sitzverstellung (Höhen- und Längsverstellung), Schiebedächer u. a.

 

Weitere Anwendungsgebiete sind:

 

Feinmechanik und optische Instrumente, Schmierung von Verbindungselementen, Haushaltsgeräte und Weiße Ware, Büromaschinen und Computerindustrie, Pneumatik und ORing-Schmierung, Sportgeräte.

 

Kunststoffverträglichkeit:

 

Die Produkte Klübersynth RA 44-702, RA 44-1502, RA 44-3500, und RA 44-3502 wurden insbesondere zur Schmierung von Kunststoffbauteilen im Kfz-Innenraum entwickelt. Umfangreiche Kunststoffverträglichkeitstests nach DIN EN ISO 22088 (Spannungsrissbildung) wurden durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen ein weitgehend neutrales Verhalten gegenüber den meisten Kunststoffen. Aufgrund der Vielzahl von Kunststoffen empfehlen wir, insbesondere vor Serienanwendungen, die Wechselwirkung der mit dem Schmierstoff in Kontakt kommenden Werkstoffe zu prüfen.

 

Anwendungshinweise

 

Die Produkte lassen sich über Fettpresse, Pinsel oder Spatel auftragen und sind über automatische Systeme förderbar. Klübersynth RA 44-702, RA 44-1502 und RA 44-3502 enthalten einen UV-Indikator zur leichten Qualitätskontrolle bei Minimalmengenschmierung. Die UV-Kontrolle kann bei einer Wellenlänge von 366 nm erfolgen.

 

Suchen Sie nach einem anderen Produkt in KLÜBER Schmierstoffe oder anderen Schmierstoffe ? Rufen Sie uns einfach an.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx