Klüber Klübertemp HCB

 

Klüber Klübertemp HCB 83-402 Ist ein Hochtemperaturschmierstoff für Rollenketten in Textilspannrahmen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

– Hohe Wirtschaftlichkeit durch lange Nachschmierintervalle
– Beständig gegenüber aggressiven Chemikalien aus Textilavivage und Appretur
– Langjährig bewährt bei führenden Herstellern von Textilspannrahmen

 

Ihre Anforderung – unsere Lösung

 

Der Kostendruck als auch die Anforderungen der Industrie hinsichtlich Temperaturbeständigkeit bei gleichzeitig längeren Nachschmierintervallen steigen ständig. Um ihre Betreibskosten zu senken, haben wir für Sie Klübertemp HCB 83-402 entwickelt. Klübertemp HCB 83-402 ist ein synthetischer Hochtemperaturschmierstoff für Rollenketten auf Basis perfluorierter Polyetheröle und einer neuartigen PTFEFestschmierstoff Verdickerkombination. Klübertemp HCB 83-402 tritt tendenzieller Fettverhärtung im Dauerbetrieb entgegen und wirkt so standzeitverlängernd. Ihre Nachschmierung der Reibstellen wird dadurch zusätzlich erleichtert. Ausgewählte Grundöle bieten eine optimale Kombination aus Verdampfungsstabilität und betriebsgerechter Viskositätslage. Das Öl bleibt länger an der Reibstelle und steigert zusätzlich die Laufzeiterwartung ihrer Rollenkette. Durch lange Nachschmierfristen, reduzierten Wartungsaufwand und einem guten Verschleißschutz hilft Ihnen Klübertemp HCB 83-402 Ihre Betriebskosten zu senken.

 

Anwendungsgebiete

 

Klübertemp HCB 83-402 wurde speziell für die Langzeitschmierung von Wälzlagern in Rollenketten in Hochleistungs Textilspannrahmen entwickelt. Von der Lebensdauer der Spannkette hängen Leistung und Wirtschaftlichkeit ihrer ganzen Anlage ab. Beim Trocknen, Veredeln und Thermofixieren sind Temperaturen über 200 °C möglich. Zusätzlich kommen Kette und Schmierstoff mit aggressiven Medien aus Avivage und Appretur in Kontakt. Klübertemp HCB 83-402 hat sich unter diesen Bedingungen als äußerst langlebiger und verlässlicher Schmierstoff vielfach bewährt. Klübertemp HCB 83-402 ist gegenüber Elastomeren und Kunststoffen allgemein als weitgehend neutral einzustufen (mögliche Ausnahme: Perfluorkautschuke). Negative Wechselwirkungen mit Kettenschmierölen wie z.B. Klüber PRIMIUM FLUID SPEZIAL sind uns nicht bekannt.

 

Anwendungshinweise

 

Klübertemp HCB 83-402 können Sie mit Spatel, Pinsel oder Fettpresse aufgetragen. Für bestmögliche Schmierung empfehlen wir Ihnen, vor der erstmaligen Verwendung von Klübertemp HCB 83-402 die Reibstelle mit Testbenzin 180/210 und anschließend mit Klüberalfa XZ 3-1 zu reinigen. Die Reibstelle muss bei der Erstschmierung metallisch blank (d.h. frei von Ölen, Fetten und Handschweiß) und frei von Schmutzpartikeln sein. Danach sollte Sie die Reibstelle mit sauberer, trockener Druckluft oder einer Wärmedusche behandeln, um das Testbenzin rückstandsfrei zu entfernen. Zur Optimierung Ihrer Standzeiten oder andere anwendungstechnische Fragen stehen Ihnen unsere Experten gerne persönlich zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx