Klüber Klübertop P 39-462 Spray

 

Klüber Klübertop P 39-462 Spray Ist ein Tragbildlack zur Zahnflanken-Tragbilderkennung.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Tragbildkontrolle auch bei Verwendung von synthetischen Schmierstoffen
– Intensives Blau bietet ein gutes Kontrastbild
– Gute Haftung ermöglicht die Kontrolle über einen langen Zeitraum
– Einfache und gezielte Anwendung mittels Spraydose

Beschreibung

 

Klübertop P 39-462 Spray ist ein luftabtrocknender ZahnradTragbildlack auf Basis eines anorganischen Bindemittels mit organischen Lösungsmitteln. Die Beständigkeit von Klübertop P 39-462 Spray gegen Polyglykol-, PAO-, Ester und MineralölGetriebeschmierstoffe erleichtert die optimale Tragbildeinstellung und –kontrolle. Die intensive blaue Pigmentierung des Tragbildlackes bietet einen guten Kontrast zu den metallisch blanken Oberflächen. Auf den gereinigten Zahnflankenoberflächen bietet die gute Haftfähigkeit von Klübertop P 39-462 Spray in einem Temperaturbereich von –40 °C bis 200 °C eine Überwachung des Tragbildes über eine längere Laufzeit. Durch die Verwendung in Sprayform ist eine gezielte Aufbringung auf die zu markierenden Zahnflanken möglich.

 

Anwendungsgebiete

 

Klübertop P 39-462 Spray wird im Getriebebau zur Prüfung von Traglastanteilen ineinandergreifender Zahnradpaarungen eingesetzt.

 

Anwendungshinweise

 

Untergrundvorbehandlung

 

Die mit dem Tragbildlack zu versehenden Zahnflanken müssen gründlich mit geeigneten Reinigungsmitteln von Öl, Fett oder sonstigen Rückständen befreit werden.

Verarbeitung

 

Klübertop P 39-462 Spray vor Gebrauch schütteln. Während der Anwendung für ausreichende Belüftung sorgen, da die Bildung explosionsfähiger Gemische möglich ist. Nach dem Aufsprühen ausreichend warten, bis das Lösungsmittel verdampft ist. Nicht gegen offene Flammen, glühende oder heiße Gegenstände sprühen. Zusätzliche Anwendungshinweise im Sicherheitsdatenblatt und auf dem Dosenetikett beachten. Klübertop P 39-462 Spray nicht unter 5 °C Zahnflankentemperatur verarbeiten. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 15 °C und 25 °C. Der Tragbildlack sollte gleichmäßig dünn in axialer Richtung auf die Zahnflanken gesprüht werden. Es dürfen sich keine Tropfen, Blasen oder ähnliche Unregelmäßigkeiten bilden. Ein mehrmaliges Besprühen ist zu vermeiden, da erhöhte Schichtdicken zur Versprödung des Lackfilmes führen. Nach Gebrauch des Sprays, den Sprühkopf über Kopf frei sprühen.

 

Trocknung

 

Klübertop P 39-462 Spray ist bei ausreichender Belüftung und einer Temperatur von 20 bis 25 °C nach ca. 5 min grifffest und ca. 30 min ausgehärtet. Mit einem Heißluftgebläse kann die Trocknung auf den Zahnflanken beschleunigt werden.

 

Tragbildprüfung

 

Ein einfaches Durchdrehen des Getriebes ohne Prüflast genügt nicht, um ein aussagekräftiges Tragbild mit Klübertop P 39-462 Spray zu erhalten. Zur vollständigen Ausbildung eines Tragbildes sind mindestens 500 Überrollungen unter mittlerer bis voller Last notwendig.

 

Reinigung

 

Zur Reinigung kann das Löse- und Reinigungsmittel SOLUTIN C 9 verwendet werden.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx