Klüber Polylub GLY 501

 

 

Klüber Polylub GLY 501 Ist ein synthetische Spezialschmierfett

 

 

Synthetische Spezialschmierfette für ein breites Anwendungsspektrum

 

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

 

– Vielfältig verwendbar in Verbindung mit verschiedensten Kunststoffen und Elastomeren.
– Freigaben namhafter Automobilhersteller und Zulieferern, wie z. B. DBL 6827.60, VW TL 52147, Ford WSD-M1 C244-A, Brose Fettgruppe 11 und vielen mehr.
– Durch einen zusätzlichen UV Indikator ist gerade bei Minimalmengenschmierung ein zuverlässiger
Schmierstoffnachweis möglich (Wellenlänge 366 nm).
– Unterstützt die mechanische Dämpfung und Geräuschreduzierung bei Schaltern und Kontakten.

 

Beschreibung

 

Die Produktreihe POLYLUB GLY 151, 501, 801 basiert auf synthetischem Kohlenwasserstofföl, Mineralöl und Speziallithiumseife. Die drei Spezialschmierfette wurden zur Reibungsreduzierung und zum Verschleißschutz von Gleitlagern, Gleitführungen oder Kleingetrieben aus Kunststoff entwickelt.

Darüber hinaus sind die Besonderheiten für die Kunststoffschmierung zu berücksichtigen. Da sich Metalle und Kunststoffe in wesentlichen Punkten unterschiedlich verhalten, muss sich der Schmierstoff in seinen Produktmerkmalen dem Kunststoff anpassen. Kunststoffe sind im Vergleich zu Metallen relativ weich. Festschmierstoffe, die bei Metallreibstellen vielfach einen positiven Effekt erzielen, können Kunststoffoberflächen durchaus negativ beeinflussen bzw. unwirksam sein. Klüber Lubrication hat mit POLYLUB GLY 151, 501, 801 für die Kunststoffschmierung eine Produktreihe entwickelt, die frei von Festschmierstoffen ist und gut haftet.

 

Anwendungsgebiete

 

Automobil

 

Schaltgestänge, bewegliche Teile der Heizungs- und Lüftungsregelung, Stoßdämpferdichtungen,
Spurstangenelemente, Sitzmechaniken, Schiebedachführungen, Pedalerie.

 

Gleitlager

 

Verschiedenste Gleitlager-Ausführungen. Die Gefahr von Ruckgleiten, vor allem bei Anwendungen, bei denen sich normalerweise kein hydrodynamischer Schmierfilm aufbauen kann, wird weitgehend gebannt.

 

Getriebe

 

Elektrische Kleingetriebe mit Kunststoff-Metall-Reibkörpern, manuelle Getriebe mit sehr geringen Gleitgeschwindigkeiten.

 

Pneumatische Anlagen

 

Pneumatikventile und Pneumatikzylinder mit und ohne Kolbenstange (hierbei soll der obere Gebrauchstemperaturbereich max. 130 °C betragen

Dichtungen

 

Schmier- und Abdichtfett für verschiedenste Arten von Dichtungen. Darüber hinaus lässt sich diese Produktreihe für
viele weitere Kunststoff-Bauteile verwenden, die durch Relativbewegung zu Metall- oder Kunststoff-Oberflächen verschleißen.

Das gute Dämpfungsverhalten, insbesondere von POLYLUB GLY 801 und 501 bewirkt Geräuschreduzierungen und unterbinden weitgehend Störgeräusche.

 

Anwendungshinweise

 

POLYLUB GLY 151, 501 und 801 werden mittels Pinsel, Spatel, Fettpresse und automatischen Dosiergeräten aufgebracht.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx