Klüber Staburags NBU 30 PTM

 

Klüber Staburags NBU 30 PTM Ist ein sehr haftfestes Montagefett.

 

Schmier- und Montagefett

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Montagefett gegen Tribokorrosion
– Guter Korrosionsschutz
– Sehr gute Wasserbeständigkeit auch unter Freiwetterbedingungen
– Freigabe der Knorr-Bremse N 12006-37

 

Beschreibung

 

STABURAGS NBU 30 PTM ist ein festschmierstoffhaltiges, wasserbeständiges Montagefett gegen Tribokorrosion (Passungs- und Reibrostbildung). Besonders bewährt für Anwendungen unter Freiwetterbedingungen bei hohem Feuchtigkeitseinfluss.

 

Anwendungsgebiete

 

STABURAGS NBU 30 PTM ist bewährt als Montagefett für Spielpassungen, Wasser- und Heißwasserarmaturen sowie Gleitführungen, speziell an Abfüllmaschinen, Ventilspindeln oder Zylinderführungen und als Abdichtfett. Ebenso kann es verwendet werden für Gleitführungen, Bolzen, Spindeln und Schrauben z. B. an Drehgestellen. Speziell für außen liegende Bauteile an Bremsen für Schienenfahrzeuge wie Bolzen und Bremsgestängen. STABURAGS NBU 30 PTM erleichtert die Montage und Demontage von ABS-Sensoren an Fahrzeugen.

Anwendungshinweise

 

Für Bremsen ohne Schmiernippel sollte zur Nachschmierung Staburags NBU 30 PTM in der Sprayvariante verwendet werden. Für eine optimale Applikation zum Eindringen in den Schmierspalt empfiehlt sich eine Sprühdauer von mindestens 8 Sekunden. Dies erhöht bei Schienenfahrzeugen mit Bremsgestänge den Wirkungsgrad und sorgt für lange Wartungsintervalle. Als Montagefett ist das Produkt metalldeckend aufzutragen, beispielsweise per Hand, Lappen oder Bürste, dabei aber nicht einzureiben. Bei Tieftemperaturanwendungen ist eine gute Haftung des Schmierstoffs bis mindestens -40°C gegeben.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx