Klüber Summit PGI 150

 

Klüber Summit PGI 150 Ist ein synthetische Kompressorenöl zur Gasverdichtung.

 

Vorteile für Ihre Anwendung

 

– Zur Schmierung von Propankompressoren und zur Anwendung in Kältekompressoren mit Propan als Kältemittel
– Im Vergleich zu Mineralölen sehr resistent gegenüber Verdünnung und Absorption durch kohlenwasserstoffhaltige Gase

Beschreibung

 

Die Klüber Summit PGI-Kompressorenöle basieren auf Polyalkylenglykolen und speziellen Additiven. Während Mineralöle in Hochdruckkolbenkompressoren bei der Verdichtung von Erdgas oder kohlenwasserstoffhaltigen Prozessgasen durch den Gasstrom leicht absorbiert und durch Gasaufnahme erheblich verdünnt werden können, sind die Klüber Summit PGI-Kompressorenöle sehr resistent gegen solche Effekte.

 

Anwendungsgebiete

 

Klüber Summit PGI-Kompressorenöle sind speziell zur Schmierung von Kolben- und Schraubenkompressoren, die Propanverdichten, vorgesehen. Sie können ebenso in Kältekompressoren mit Propan als Kältemittel angewendet werden.

Erst nach Kenntnis der genauen Zusammensetzung des Gasstroms und der sonstigen Betriebsbedingungen ist die Auswahl der geeigneten Viskosität möglich. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihre Klüber-Vertriebsrepräsentanz.

Anwendungshinweise

 

Das bisherige Kompressorenöl ist soweit wie möglich aus dem System zu entfernen. Dabei ist darauf zu achten, dass das Altöl im betriebswarmen Zustand auch aus den Kühlern, den Abscheidetanks und allen Leitungen abgelassen wird. Anschließend sind die Filter zu reinigen oder besser auszutauschen. Danach erfolgt die Betriebsfüllung mit dem vorgesehenen Kompressorenöl Klüber Summit PGI. Wir empfehlen, auf den Schmierstofffilter oder die Kompressorenabdeckung ein Etikett mit Schmierstoffbezeichnung und Fülldatum aufzukleben.

 

Werkstoffverträglichkeiten

 

Nach heutigem Kenntnisstand sind Klüber Summit PGIKompressorenöle mit NBR (Acrylnitrilanteil > 30%), EPDM, MVQ (Silikonkautschuk), PTFE und Polyurethan-Schäumen verträglich.
Auch mit Anstrichen auf Epoxid- und Phenolharzbasis sind sie anwendbar. Nicht empfehlenswert sind Anstriche auf Acrylharzbasis, Polyurethan-Lacke sowie Kunststoffe wie PVC, Polycarbonat und ABS

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie die Webseite weiterhin verwenden gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.