Mobil Rarus™ 829

MOBIL RARUS 829 is an Air Compressor Lubricants

Produktbeschreibung

Die Öle der Mobil Rarus™ 829 sind Hochleistungsschmierstoffe für Luftverdichter. Sie sind in erster
Linie für die Schmierung von schwer belasteten Kolbenverdichtern bestimmt und werden für Luftverdichter in
Atemluftgeräten nicht empfohlen. Sie erfüllen oder übertreffen die strengen Anforderungen der bedeutenden
Verdichterhersteller. Ihre Formulierung mit konstruktionsspezifischen synthetischen Grundölen und ein
Hightech-Additivsystem sorgen für außergewöhnlichen Geräteschutz und Zuverlässigkeit in Verdichtern, in
deren Anwendungsbedingungen Produkte auf Mineralölbasis die Erwartungen nicht erfüllen. Die Mobil Rarus
829 bietet ausgezeichneten Verschleißschutz und hervorragenden Schutz vor Oxidation und thermischer
Zersetzung, weit über den Fähigkeiten von Mineralölen hinaus. Aufgrund ihrer einzigartigen Formulierung
können sie dazu beitragen, die Wartungskosten durch Einschränkung von Problemen an den Geräten sowie
druckseitige Ablagerungen und Austragungen auf ein Mindestmaß zu senken.

Im Vergleich mit Produkten auf Mineralölbasis senken die Schmiermittel der Mobil Rarus 829 signifikant
das Risiko von Brand und Explosionen. Sie zeichnen sich durch die praktische Verhinderung von Ablagerungen
und höhere autogene Zündtemperaturen aus und verbessern sowohl die Leistung als auch die Sicherheit. Ihr
außerordentliches Demulgiervermögen reduziert Probleme durch Emulsionsbildung und Austragungen in die
druckseitigen Rohrleitungen und Geräte. Wie werden von zahlreichen führenden Verdichterherstellern empfohlen
oder sind durch sie zugelassen.

Anwendung

Die Öle der Mobil Rarus 829 werden für ein- und mehrstufige Verdichter empfohlen, aber nicht empfohlen
für Luftverdichter, die in Atemluftanlagen verwendet werden. Sie sind besonders wirksam bei kontinuierlichem
Hochtemperaturbetrieb mit Temperaturen von bis zu 200 °C auf der Druckseite. Sie sind für Kolben- und
Drehkolbenverdichter geeignet, wobei die niedrigeren Viskositätsgrade hauptsächlich in Drehkolbenverdichern
verwendet werden. Die Öle der Rarus 829  werden für Anlagen empfohlen, die in der Vergangen eine hoheÖlzersetzung, geringe Ventilleistung oder die Bildung von Ablagerungen gezeigt haben. Sie sind mit allen in
Kompressoren verwendeten Metallen sowie mit Schmiermitteln auf Mineralölbasis kompatibel. Allerdings
mindert die Beimischung ihre Leistungsfähigkeit. Die Öle der Mobil Rarus 829 sind mit Dichtungen aus
fluoriertem Kohlenwasserstoff, Silikon, Fluorsilikon, Polysulfiden, Viton, Teflon und Werkstoffen aus
Hochnitril-Buna N NBR (über 36 % Acrylonitril) kompatibel. Zu den nicht empfohlenen Werkstoffen gehören
Niedrignitril Buna N NBR (unter 28 % Acrylonitril), Natur- und Butylkautschuk, Neopren, Polyacrylat,
Styren/Dutadien und chlorsulfoniertem Polyethylen.

Ölfeste Farben werden durch die Mobril Rarus 829 nicht beeinträchtigt, aber Lacke, Firnisse, PVC- und
Acrylfarben werden nicht empfohlen.

Die folgenden Arten von Verdichteranwendungen haben ausgezeichnete Ergebnisse mit den Ölen der Mobil
Rarus 829 gezeigt

  • Alle Arten von Luftverdichtern, aber besonders empfohlen für Kolbenverdichter
  • Anlagen, die unter schweren Bedingungen betrieben werden
  • Mehrstufenverdichter, die in der Vergangenzeit übermäßige Zersetzung von Öl auf Mineralölbasis gezeigt
    haben
  • Sie können für die Schmierung der Zylinder und des Kurbelgehäuses verwendet werden
  • Verdichtersysteme mit kritischen Getrieben und Lagern
  • Stationär und mobil eingesetzte Verdichter

 

Suchen Sie nach einem anderen Produkt in Mobil Schmierstoffe oder anderen Schmierstoffe ? Rufen Sie uns einfach an.

INTERNATIONAL SHIPPING

ABC

EU SHIPPING:

DHL
DPD
GLF
iloxx

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie die Webseite weiterhin verwenden gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.